Heather

Heather wird oft als das "bedürftige Kleinkind" bezeichnet. Menschen, die Heather benötigen, sind so stark in ihren eigenen Gefühlen und ihrer Welt gefangen, dass sie die Mitmenschen und deren Bedürfnisse nicht mehr wahrnehmen können. Er kam, sah und redete... ist eine gute Beschreibung für Menschen im blockierten Heather-Zustand. Heather-Charaktere machen auch gerne aus Mücken Elefanten. Oft rücken sie dem Zuhörer auch noch sehr nahe, halten ihn fest, es scheint fast so als ob sie Angst hätten er könnte ihnen davon laufen.

Heather kann sowohl ein Langzeitmittel für Menschen sein, die ein starkes Bedürfnis nach Selbstdarstellunghaben, die ihre Menschen dazu benötigen, um sie sich mitteilen zu können. In Gesellschaften lenken sie bereits nach wenigen Sätzen das Interesse aller auf ihre eigene Person.

In einen kurzzeitigen Heather-Zustand geraten wir vermutlich alle von Zeit zu Zeit. Wenn uns Gedanken sehr beschäftigen und wir diese unbedingt mit anderen Menschen teilen möchten, wir nicht mehr zuhören können, sondern uns unbedingt mitteilen müssen, ist dies ein typischer Heather-Zustand.

Heather hilft uns allen wieder ein guter verständnisvoller Zuhörer zu werden und gibt uns wieder das Einfühlungsvermögen für unsere Mitmenschen zurück.

Heather für Kinder

Heather ist für Kinder die ständig im Mittelpunkt stehen wollen, ständig Publikum brauchen, gerne angeben und kein Einfühlungsvermögen zeigen. Ihnen wird Heather helfen, sich aus der Fixierung auf ihre eigene Person zu lösen und mehr Offenheit und Sensibilität für andere zu entwickeln. Heather-Kinder können meist auch kein gutes Verhältnis zu Tieren aufbauen, da sie sich nicht in deren Bedürfnisse einfühlen können.

Holly

Holly ist die Blüte der Liebe. Alle Gefühle wie Wut, Eifersucht, Misstrauen, Neid, Aggression und ähnliche Gefühle sind Liebesgefühle die aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Ist es nicht so, dass diese Gefühle uns in unserer Lebensenergie und in unserem Gefühlsausdruck blockieren? Diese belastenden Gefühle fallen doch immer auf uns selbst zurück und richten in uns selbst den Schaden an. Wir können nicht mehr die Schönheit dieser Welt erkennen und genießen. Durch diese, aus dem Gleichgewicht geratenen Liebesgefühle können wir den Mitmenschen aber nicht ändern.

Wir alle benötigen von Zeit zu Zeit diese wundervolle Blüte um wieder die Liebe in uns und um uns spüren zu können. Dann erst können wir wieder weiter wachsen auf unserem Lebensweg.

Holly ist eine phantastische Blüte für Ehepaare, deren gemeinsame Liebesbasis aus dem Gleichgewicht geraten ist. Wenn Eifersucht, Hass oder andere negative Gefühle das Zusammenleben schwer machen hilft Holly wieder zu mehr Klarheit und positiven Gefühlen.

Holly sollte auch dann genommen werden wenn scheinbar zu viele Blüten in Betracht kommen, ein Mensch sich nicht entscheiden kann, welche Blüte die für ihn richtige ist. Holly wird diesen Menschen mehr Klarheit bringen. Vor allem für die extrovertierten Menschen, die gerne aus sich herausgehen, ist Holly hier sehr gut zur Entscheidungsfindung geeignet.

Holly für Kinder

Holly ist für Kinder die unter Eifersucht, Wut, Zorn und ähnlichen Gefühlen leiden und diese auch zeigen. Ein stilles, in sich gekehrtes Leiden ist selten Holly. Holly-Kinder sind die lebhaften Kinder, welche von Zeit zu Zeit zu Tobsuchtsanfällen neigen. Es sind auch die Jähzornigen, die ihr Temperament nur schwer zügeln können, die sich sehr heftig ärgern und um sich schlagen. Holly wird diesen Kindern helfen sich zu beruhigen und sie in ein ausgeglichenes, leichteres Leben hineinwachsen lassen.

Honeysuckle

Honeysuckle gibt sich gerne Erinnerungen hin, kann sich nicht von Vergangenem lösen. Die Vergangenheit beherrscht das gegenwärtige Leben.

Menschen, die Honeysuckle benötigen, fällt es schwer neue Schritte zu setzen, die Gegenwart auszukosten. Zu stark sind die Erinnerungen an frühere, vergangene Zeiten, Erlebnisse, Begegnungen oder an Menschen, die gestorben sind.

Das Zurückversetzen, das Leben in der Vergangenheit, hilft vielleicht über eine gewisse Zeitspanne, das nicht so schöne Leben der Gegenwart zu vergessen. Eine Weiterentwicklung, ein sinnerfülltes Leben wird auf diese Weise jedoch unmöglich. Aber nur ein Mensch, der sich weiterentwickeln und seinem Lebensplan folgen kann, wird ein erfülltes Leben leben.

Honeysuckle hilft allen Trauernden , ihr Schicksal positiv anzunehmen und wieder einen neuen Sinn in ihrem Leben zu finden. Honeysuckle hilft auch nach einer Scheidung alte Gefühle, Verletzungen und ähnliches loszulassen.

Honeysuckle führt aber auch die "Nostalgiker" wieder in das reale Leben zurück und hilft diesen die Schönheit der Gegenwart zu entdecken. All jene die bedauern, die Vergangenheit nicht richtig gelebt zu haben, deren Gedanken bei den verpassten Chancen oder bei Wunschträume aus der Vergangenheit hängen geblieben sind hilft Honeysuckle zu einer positiver Lebensentfaltung in der Gegenwart.,

Honeysuckle kann auch Menschen mit sehr schwachen Kindheitserinnerungen helfen. Hier kann Vergangenes ins Unterbewusstsein Verdrängtes vielleicht endlich bewusst (wieder) erlebt werden.

Honeysuckle für Kinder

Honeysuckle hilft Kindern die unter Heimweh leiden. Auch ein Umzug in eine neue Umgebung oder ein Schulwechsel kann für Kinder ein einschneidendes Erlebnis sein, mit dem sie schlecht zurecht kommen. Honeysuckle hilft diesen Kindern, sich in ihrer neuen Umgebung zurecht zu finden, neue Kontakte zu knüpfen und sich von Vergangenem leichter zu lösen.

Hornbeam

Menschen, die sich müde und erschöpft fühlen, benötigen vielleicht Hornbeam. Ein typisches Zeichen für diese Menschen ist, dass es hier nicht um eine körperliche, sondern um eine geistige Erschöpfung handelt. Zu einseitige, kopflastige Arbeit mit wenig Abwechslung und körperlichem Ausgleich kann zu diesem Zustand führen. Studenten, die sich auf eine umfassende Prüfung vorbereiten, erleben oft diesen Zustand.

Ein weiterer typischer Hinweis, dass Hornbeam die richtige Blüte ist, ergibt sich aus dem Umstand, dass die Müdigkeit wie verflogen ist, wenn eine neue, für diesen Menschen interessante Aufgabe an ihn herangetragen wird.

Ein typischer negativer Hornbeam-Zustand ist der Montag-Morgen-Muffel. Wenn der Wecker läutet hat dieser Mensch das Gefühl, dass es ihm unmöglich wäre auch nur eine einzige Aufgabe an diesem Tag zu erledigen. Ist dann aber doch der Anfang gemacht, läuft der ganz Berg von Arbeit wie am Schnürchen.

Menschen vergessen oder verlernen manchmal auf ihre innere Stimme zu hören. Sie sind in einem automatischen Lebenstrott eingerastet. Es gibt kaum noch Dinge die ihr Leben interessant und lebenswert machen.

Hornbeam hilft allen mental erschöpften Menschen wieder zu einem klaren Kopf. Durch die wiedererlangte Wahrnehmung ihrer seelischen Impulse gelangen sie auch zu einem gesunden Maß von Aktivität und Passivität. Freude am Leben und Aufgaben kehrt wieder zurück. Das Leben wird wieder interessant, abwechslungsreich und lebenswert.

Hornbeam für Kinder

Ist ihr Kind morgens nicht aus dem Bett zu bekommen, fühlt es sich müde und schlapp, sitzt nachmittags lustlos bei den Aufgaben und ist kaum in der Lage, diese zu erledigen hilft ihm vielleicht Hornbeam. Ist die Müdigkeit bei Ihrem Kind wie weggeblasen, sobald es eine Arbeit erledigen soll, die sein Interesse weckt oder sobald es spielen darf oder Freunde kommen?

Hornbeam hilft diesen Kindern zu mehr Interesse an der Schule und gibt ihnen den nötigen Schwung, um Ihre Aufgaben freudig zu erledigen.

Impatiens

Unruhe, Ungeduld, Hektik und Getrieben sein sind typische Merkmale eines Menschen, der Impatiens benötigt. Die Nerven sind bis zum Zerreißen angespannt.

Die rosa blühende Pflanze Impatiens wächst an Hängen, auf Schutthalden. Wenn die Samen reif sind, genügt eine leichte Berührung um die Samenhülle zur Explosion zu bringen. Die Samenkörner werden in die Umgebung geschleudert.

Ist es nicht eigenartig, dass in einer Zeit die von allgemeiner Hektik und Unruhe geprägt ist, gerade diese Pflanze sich überall auf unseren brachliegenden Flächen rund um Städte enorm vermehrt? Die Wurzeln graben sich tief in die Erde, breiten sich aus und überwuchern so manche schwächere Vegetation.

Impatiens ist die passende Blüte, um Menschen die nötige Ruhe wieder zurückzugeben. Aufgaben können dann, selbst in einer hektischen Umgebung, mit der dafür nötigen Ruhe und Sorgfalt erledigt werden.

Impatiens ist häufig ein Konstitutionsmittel, das über einen längeren Zeitraum genommen werden sollte. Es hilft den getriebenen, ungeduldigen, ständig unter nervlicher Anspannung stehenden Menschen, die immer das Gefühl haben nicht genug Zeit zur Erledigung Ihrer Aufgaben zu haben. Impatiens erleichtert den Druck und hilft diesen Menschen zu etwas mehr Gelassenheit und Entspannung zurück zu finden.

Impatiens hilft aber auch Menschen, die nur kurzfristig, in Zeiten mit besonders hohem Arbeitsanfall, unter Stress geraten und unruhig werden. Impatiens gibt dann dem betroffenen Menschen die nötige Ruhe und Ausgeglichenheit wieder zurück.

Impatiens für Kinder

Impatiens-Kinder sind ständig in Bewegung, handeln sehr rasch, haben enorm viel zu tun. Entscheidungen treffen sie sehr impulsiv. Es fällt ihnen schwer, ruhig zu sitzen oder zu warten. Aufgaben erledigen sie oft nur unvollständig und unkonzentriert. Wenn sie ermüdet sind, können sie zu Wutanfällen neigen.

Impatiens macht aus diesen Kindern keine langsamen "Schnecken", aber es nimmt ihnen ein bisschen von ihrem überhöhten Tempo und gibt ihnen die nötige Ruhe und Geduld, die sie zur Erledigung ihrer Aufgaben benötigen.

Larch

Neigen Sie dazu Ihr "Licht unter den Scheffel zu stellen"? Haben Sie eine falsche Bescheidenheit, zu wenig Selbstvertrauen in Ihr Können? Haben Sie das Gefühl, anderen Menschen von vorhinein unterlegen zu sein? Trauen Sie sich selbst nicht zu, was Sie an anderen bewundern?

Nehmen Sie Larch! Diese Blüte wird Ihnen das nötige Selbstvertrauen geben, um Dinge, die Sie können, auch in Angriff zu nehmen. Auch Rückschläge, die jeder Mensch von Zeit zu Zeit hinnehmen muss, wenn er etwas versucht, werden Ihnen dann nicht mehr das Selbstvertrauen nehmen können. Bedenken Sie immer, dass sie Erfahrungen am besten integrieren können, wenn Sie eine Sache selbst ausprobiert haben und dass der Mensch am besten aus Fehlern lernt.

Larch für Kinder

Kinder, die sich in der Schule oft als Versager fühlen oder Angst haben, sich zu blamieren, wird Larch helfen. Larch verleiht diesen Kindern mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit.